12 September 2014

Ausklang der Internationalen Schönburger Orgelwochen 2014

Im Rahmen der Internationalen Schönburger Orgelwochen der Sächsischen Orgelakademie e. V. können sich Musikfreunde noch auf zwei  Veranstaltungen freuen:

Am Sonntag, dem 14. September 2014 beginnt 17 Uhr in der St. Jakobikirche Stollberg ein gemeinsames Konzert der Sächsischen Orgelakademie e. V. und der Kirchgemeinde Stollberg unter dem Motto "Orgel trifft Jazz". An Orgel und Saxophon sind die Brüder David und Markus Ludwig aus Lichtenstein zu erleben.

22 Juni 2014

Internationale Schönburger Orgelwochen

Internationale Schönburger Orgelwochen

In diesem Jahr veranstaltet die Sächsische Orgelakademie e. V. – Lichtenstein - die Internationalen Schönburger Orgelwochen mit zahlreichen Partnern der Region nach einem neuen Konzept und über einen längeren Zeitraum als in den letzten Jahren. Über die inzwischen sehr beliebten Schönburger Meisterkonzerte im Schloss Waldenburg hinausgehend soll mit den Orgelwochen das kulturelle Engagement des Fürstenhauses von Schönburg in einer größeren Region von Westsachsen gewürdigt werden.

30 Mai 2014

Hundertjähriger Flügel im Schloss Waldenburg in neuem Glanz

Hundertjähriger Flügel im Schloss Waldenburg in neuem Glanz

Am 28. Mai 2014 hatte der Lanrat des Lamdkreises Zwickau, Herr Dr. Christoph Scheurer, zu einem Pressetermin und gleichzeitig einer kleinen Dankeschön – Veranstaltung aus Anlass der Präsentation des generalüberholten Flügels (Marke Grotrian-Steinweg) ins Schloss Waldenburg eingeladen.

14 Mai 2014

Exkursion am 26. August 2014

Am Dienstag, dem 26. August 2014 lädt die Sächsische Orgelakademie e.V. im Rahmen der Schönburger Orgelwochen wie in jedem Jahr alle Mitglieder und Freunde der Orgelmusik zu einer Exkursion zu bedeutenden Orgeln des Leipziger Raumes ein. Unter der bewährten Leitung von Prof. Andreas Schröder (Karlsruhe) werden die Instrumente der Kapelle im Schloss Hubertusburg bei Wermsdorf (Schramm-Orgel), die Ladegast-Orgel in Polditz und die Hildebrandt-Orgel in Störmthal vorgestellt. An jedem Instrument erwartet die Teilnehmer wieder ein kleines Orgelkonzert und eine Führung. Für das leibliche Wohl sorgt dieses Mal der Polditzer Orgelverein e.V., der zu einem gemütlichen Imbiss eingeladen hat, sowie eine Kaffeepause am Nachmittag.

19 März 2014

Angebote stoßen auf immer mehr Interesse

Angebote stoßen auf immer mehr Interesse

Die Veranstaltungen der Sächsischen Orgelakademie e. V. werden von einem zunehmend größeren Publikum begeistert angenommen. Diese Tendenz bestätigte Dr. Johannes Roßner, Vorsitzender der Sächsischen Orgelakademie e. V., am 5. April 2014, bei der jährlichen Mitgliederversammlung des Vereins in Schloss Waldenburg. 

18 Dezember 2013

Sächsische Orgelakademie e. V. bietet mit Partnern der Region ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm

„Bei den Konzerten, Vorspielen, Kursen und Vorträgen mit internationalen und regionalen Partnern hatte die Sächsische Orgelakademie e. V. – Lichtenstein – 2013 einen erheblichen Besucherzuwachs zu verzeichnen. Das veranlasst uns, bewährte Traditionen im neuen Jahr weiter zu führen, aber auch neue Ideen umzusetzen.“  Das erklärte Dr. Johannes Roßner, Vorsitzender der Sächsischen Orgelakademie e. V., bei einem Rückblick auf das Veranstaltungsjahr 2013 und Ausblick auf die Vorhaben für 2014. Er dankte den Hauptsponsoren Sparkasse Chemnitz und Landkreis Zwickau, den Vertretern der Kirchgemeinden und Kommunen, den Musikern, Referenten, Musikfreunden und den Mitgliedern der Sächsischen Orgelakademie e. V. für die engagierte Zusammenarbeit.

14 September 2013

Veranstaltungen der Sächsischen Orgelakademie e. V. in Waldenburg und Lichtenstein

Veranstaltungen der Sächsischen Orgelakademie e. V. in Waldenburg und Lichtenstein

Am 14. September 2013 fand in der gut besuchten St. Laurentius-Kirche Lichtenstein eine sehr ansprechende und vielseitige Benefizveranstaltung zu Ehren Albert Schweitzers statt. Die Kollekte dient der Sanierung des vor hundert Jahren von dem berühmten Arzt und Humanisten eröffneten Krankenhauses im afrikanischen Lambarene. Sie erbrachte in Lichtenstein einen Erlös von 890 Euro.

03 Juni 2013

Internationale Orgelwoche 2013 erfolgreich abgeschlossen

Internationale Orgelwoche 2013 erfolgreich abgeschlossen

Die diesjährige Internationale Orgelwoche der Sächsischen Orgelakademie e. V. vom 18. – 24. August 2013 mit Konzerten, Kursen und einer Exkursion unter dem Motto „Johann Sebastian Bach und die Romantik“ ist am 24. August 2013 mit dem traditionellen Konzert der Teilnehmer an der Silbermannorgel in der Kirche Fraureuth (Kreis Zwickau) zu Ende gegangen. Alle Veranstaltungen der Orgelwoche waren gut besucht. Sowohl die Kursteilnehmer aus der Region, aus Regensburg, aus Tschechien, Ungarn und der Slowakei als auch die Teilnehmer an einzelnen Tagen haben alle Angebote gern genutzt.

24 Mai 2013

Veranstaltungen der Sächsischen Orgelakademie e. V.

Veranstaltungen der Sächsischen Orgelakademie e. V.

Ein anregender Wagner-Abend in der Stadtbibliothek Lichtenstein am 14. Mai 2013 mit Bildern und Musikbeispielen führte anlässlich des 200. Wagner-Jubiläums die Besucher in die Welt des vielschichtigen Komponisten ein. Musikwissenschaftler Dr. habil. Johannes Roßner und Vorsitzender der in Lichtenstein ansässigen Sächsischen Orgelakademie e. V. zeigte den Künstler und Menschen Richard Wagner in seinem Umfeld und seiner Zeit.

15 April 2013

Mitglieder der Sächsischen Orgelakademie e. V. wählen Vorstand

Mitglieder der Sächsischen Orgelakademie e. V. wählen Vorstand

Am 13. April 2013 wählten die Mitglieder der Sächsischen Orgelakademie e. V. – Lichtenstein – im Schloss Waldenburg ihren Vorstand für die nächsten vier Jahre und verständigten sich über die weitere Tätigkeit des Vereins. Dr. habil. Johannes Roßner, (Chemnitz),Musikwissenschaftler, wurde einstimmig als Vorsitzender bestätigt. Ebenso sein Stellvertreter Hans-Joachim Klärner (Zwickau), Kirchenmusiker, und Klaus Müller (Oberlungwitz), Ingenieur, als Schatzmeister.

19 Dezember 2012

Sächsische Orgelakademie e. V. engagiert sich auch 2013 in der Region

Sächsische Orgelakademie e. V. engagiert sich auch 2013 in der Region

Auch 2013 möchte die Sächsische Orgelakademie e. V. Lichtenstein ein vielseitiges Programm in der Region gestalten. Dr. Johannes Roßner, Vorsitzender der Orgelakademie mit Sitz in Lichtenstein: „Die Mitglieder unseres Vereins zur Förderung der Orgelmusik danken allen Partnern der Region für die gute Zusammenarbeit und den Sponsoren für ihre Unterstützung: Der Sparkasse Chemnitz, der Stadt Lichtenstein und dem Kulturraum Vogtland-Zwickau. Wir freuen uns auf weitere viele schöne Veranstaltungen mit bekannten Solisten  und jungen Nachwuchskünstlern.“

22 September 2012

Sächsische Orgelakademie e. V. Lichtenstein lädt in Ausstellung und zu Konzerten ein

Sächsische Orgelakademie e. V. Lichtenstein lädt in Ausstellung und zu Konzerten ein

Die Sächsische Orgelakademie bietet jeweils mittwochs 11.00/ 13.00/14.00/15.00 UhrFührungen durch die Ausstellung „Credo musicale - zum Bau und Wesen der Orgel" im Residenzschloss Waldenburg an. Die Anmeldungen nimmt das Tourismusamt Waldenburg entgegen. Der Eintrittspreis beträgt pro Person 2,00 € /Schüler: 1,00 €. Zusätzliche Terminanfragen für Gruppenführungen können per Mail direkt an die Orgelakademie gerichtet werden. 

09 September 2012

Internationale Orgelwoche erfolgreich angeschlossen

Internationale Orgelwoche erfolgreich angeschlossen

Die Internationale Orgelwoche der Sächsischen Orgelakademie e. V. vom 1. bis 8. September 2012 unter dem Motto „Universum Bach" bot reizvolle Facetten und wurde sehr gut angenommen. Dr. Johannes Roßner, Leiter der Sächsischen Orgelakademie e. V., freute sich über die Resonanz und dankte allen Partnern und Kirchgemeinden der diesjährigen Veranstaltungsorte: Chemnitz, Waldenburg, Oelsnitz, Plauen-Straßberg, Stollberg und Lichtenstein.  Er dankte besonders den Sponsoren für ihr Engagement, das die Vielfalt der Angebote und die Förderung des musikalischen Nachwuchses ermöglicht:  Der Sparkasse Chemnitz, dem Kulturraum Vogtland-Zwickau und der Stadt Lichtenstein.

06 September 2012

Internationale Orgelwoche findet Abschluss

Internationale Orgelwoche findet Abschluss

Die diesjährige Internationale Orgelwoche der Sächsischen Orgelakademie e. V. vom 1. bis 8. September 2012 unter dem Motto „Universum Bach“ bot bisher reizvolle Facetten und wurde sehr gut angenommen. Nach dem Auftakt mit dem zweiten Chemnitzer Orgelspaziergang am 1. September gab es am 2. September zwei sehr schöne Orgelkonzerte: Romantische Orgelmusik aus Europa in Waldenburg mit Professor Andreas Schröder und einen außergewöhnlichen Dvorak-Abend in Hohenstein-Ernstthal mit Markus und Pascal Kaufmann. Professor Andreas Schröder leitete die Orgelexkursion am 5. September 2012 nach Oelsnitz zur St. Jakobikirche mit der größten Orgel des Vogtlands, die 1930 von der Firma Jehmlich gebaut worden war, und zur Dorfkirche nach Straßberg mit der 200jährigen Trampeli-Orgel. 

21 Mai 2012

Orgelausstellung im Schloss Waldenburg

Orgelausstellung im Schloss Waldenburg

Anlässlich des Jubiläums „Hundert Jahre Residenzschloss Waldenburg" gestaltet die Sächsische Orgelakademie e. V. Lichtenstein in Zusammenarbeit mit dem Schloss Waldenburg die Ausstellung „Credo musicale - Bau und Wesen einer Orgel", die am 20. Mai 2012 eröffnet wurde.

<<  1 2 [34 5 6 7  >>  
Viele Möglichkeiten uns zu erreichen.
    • Die Veranstaltungen werden gefördert von der Sparkasse Chemnitz

      gefördert vom Landkreis Zwickau und den Kirchgemeinden der Veranstaltungsorte

    • Adresse

      Postanschrift:
      Badergasse 17
      09350 Lichtenstein

       

      Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      Folgen Sie uns