22 September 2012

Sächsische Orgelakademie e. V. Lichtenstein lädt in Ausstellung und zu Konzerten ein

Sächsische Orgelakademie e. V. Lichtenstein lädt in Ausstellung und zu Konzerten ein

Die Sächsische Orgelakademie bietet jeweils mittwochs 11.00/ 13.00/14.00/15.00 UhrFührungen durch die Ausstellung „Credo musicale - zum Bau und Wesen der Orgel" im Residenzschloss Waldenburg an. Die Anmeldungen nimmt das Tourismusamt Waldenburg entgegen. Der Eintrittspreis beträgt pro Person 2,00 € /Schüler: 1,00 €. Zusätzliche Terminanfragen für Gruppenführungen können per Mail direkt an die Orgelakademie gerichtet werden. 

09 September 2012

Internationale Orgelwoche erfolgreich angeschlossen

Internationale Orgelwoche erfolgreich angeschlossen

Die Internationale Orgelwoche der Sächsischen Orgelakademie e. V. vom 1. bis 8. September 2012 unter dem Motto „Universum Bach" bot reizvolle Facetten und wurde sehr gut angenommen. Dr. Johannes Roßner, Leiter der Sächsischen Orgelakademie e. V., freute sich über die Resonanz und dankte allen Partnern und Kirchgemeinden der diesjährigen Veranstaltungsorte: Chemnitz, Waldenburg, Oelsnitz, Plauen-Straßberg, Stollberg und Lichtenstein.  Er dankte besonders den Sponsoren für ihr Engagement, das die Vielfalt der Angebote und die Förderung des musikalischen Nachwuchses ermöglicht:  Der Sparkasse Chemnitz, dem Kulturraum Vogtland-Zwickau und der Stadt Lichtenstein.

06 September 2012

Internationale Orgelwoche findet Abschluss

Internationale Orgelwoche findet Abschluss

Die diesjährige Internationale Orgelwoche der Sächsischen Orgelakademie e. V. vom 1. bis 8. September 2012 unter dem Motto „Universum Bach“ bot bisher reizvolle Facetten und wurde sehr gut angenommen. Nach dem Auftakt mit dem zweiten Chemnitzer Orgelspaziergang am 1. September gab es am 2. September zwei sehr schöne Orgelkonzerte: Romantische Orgelmusik aus Europa in Waldenburg mit Professor Andreas Schröder und einen außergewöhnlichen Dvorak-Abend in Hohenstein-Ernstthal mit Markus und Pascal Kaufmann. Professor Andreas Schröder leitete die Orgelexkursion am 5. September 2012 nach Oelsnitz zur St. Jakobikirche mit der größten Orgel des Vogtlands, die 1930 von der Firma Jehmlich gebaut worden war, und zur Dorfkirche nach Straßberg mit der 200jährigen Trampeli-Orgel. 

21 Mai 2012

Orgelausstellung im Schloss Waldenburg

Orgelausstellung im Schloss Waldenburg

Anlässlich des Jubiläums „Hundert Jahre Residenzschloss Waldenburg" gestaltet die Sächsische Orgelakademie e. V. Lichtenstein in Zusammenarbeit mit dem Schloss Waldenburg die Ausstellung „Credo musicale - Bau und Wesen einer Orgel", die am 20. Mai 2012 eröffnet wurde.

04 April 2012

800 Jahre Lichtenstein und Schlossjubiläum in Waldenburg

800 Jahre Lichtenstein und Schlossjubiläum in Waldenburg

Zum Festjahr 800 Jahre Lichtenstein veranstaltete die Sächsische Orgelakademie e. V. - Lichtenstein - am 22. April 2012 um 17 Uhr ein sehr gut besuchtes Konzert in der Lutherkirche Lichtenstein. Junge Preisträger aus der Stadt Lichtenstein boten gemeinsam mit jungen Solisten der Region, insbesondere der Jugendkunstschule Waldenburg, und der Sprechergruppe des Gymnasiums „Prof. Dr. Max Schneider", Lichtenstein, ein lebendiges und vielseitiges Programm. Näheres unter Veranstaltungsberichte!

10 Dezember 2011

Stimmungsvolles Barockkonzert im Schloss Waldenburg

Das stimmungsvolle Barockkonzert der Sächsischen Orgelakademie e. V. am 18. März 2012 hatte namhafte Solisten und ein neues Instrument zu bieten: Erstmalig erklang im gut besuchten Blauen Salon des hundertjährigen Residenzschlosses das durch die Sparkasse Chemnitz gesponserte Cembalo  an diesem Sonntagabend unter den Händen des Kreuzorganisten Holger Gehring (Dresden). Auf der Violine begleitete ihn Christiane Gagelmann (Waldenburg). Das Cembalo ist eine Stilkopie, das die Firma Neupert in Bamberg nach einem Instrument des portugiesischen Cembalobauers Antunes aus dem Jahr 1758 angefertigt hat.

29 November 2011

Advent mit der Sächsischen Orgelakademie e. V.

Advent mit der Sächsischen Orgelakademie e. V.

Am 3. Und 4. Dezember 2011 öffnet die Sächsische Orgelakademie e. V. ihre Türen in Lichtenstein, Am Portikus, von 15 bis 18 Uhr. Mitglieder des Vorstandes der Sächsischen Orgelakademie e. V. laden die Bürger von Lichtenstein und Gäste ein, über die Tätigkeit des zehnjährigen Vereins und der Akademie ins Gespräch zu kommen. Neben Einblicken in die Arbeit und das Engagement besonders für den musikalischen Nachwuchs gibt es Informationen über die Vorhaben für 2012.

28 August 2011

Internationale Orgelwoche 2011 erfolgreich abgeschlossen

Internationale Orgelwoche 2011 erfolgreich abgeschlossen

Traditionell endeten die Kurse der Internationalen Orgelwoche der Sächsischen Orgelakademie e. V. mit dem Abschlusskonzert der Teilnehmer am 26. August 2011 in der St. Jakobikirche Stollberg. Die jungen Organisten aus Tschechien, Polen und Ungarn hatten nach den Kursen bei namhaften Dozenten an verschiedenen Orgeln der Region – u. a. in der Lutherkirche Chemnitz - ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

27 Mai 2011

Internationale Orgelwoche 2011 im Jubiläumsjahr

Internationale Orgelwoche 2011 im Jubiläumsjahr

In diesem Jahr blickt die Sächsische Orgelakademie e. V. auf ihr zehnjähriges Bestehen und Engagement  zur Förderung der Orgelmusik zurück. Gemeinsam mit zahlreichen internationalen und regionalen Partnern gestaltete die Orgelakademie bisher ca. 450 Veranstaltungen: Workshops für Kinder und Erwachsene, Konzerte, Exkursionen, Themennachmittage und die jährliche Internationale Orgelwoche. Näheres zur Festveranstaltung und zur Arbeit der Orgelakademie unter "Veranstaltungsberichte" und "Bilder".

11 Mai 2011

Orgelspiel in Waldenburg und im Mülsengrund

Orgelspiel in Waldenburg und im Mülsengrund

Orgelspiel begleitet die Radlersonntage im Muldental und im Mülsengrund. Auch zum Internationalen Museumstag am 15. Mai 2011 erfreute die Sächsische Orgelakademie e. V. die Besucher im Schloss Waldenburg. Die Gäste hörten der Orgelmusik zu und zeigten großes Interesse an der Tätigkeit der Sächsischen Orgelakademie e. V. und an der Orgel.

21 März 2011

Podium junger Künstler in Waldenburg mit Trio l ària

Podium junger Künstler in Waldenburg mit Trio l ària

Das zweite Konzert der Reihe Podium junger Künstler der Sächsischen Orgelakademie e. V. mit dem Trio l`aria stimmte die Gäste in der Schlosskapelle Waldenburg auf den Frühling ein. Das Programm „Die Liebe saß als Nachtigall im Rosenbusch“ mit Gesang, Querflöte und Orgel sowie zum Thema passenden Gedichten kombinierte ansprechende deutsche, französische und italienische Musik. Außer den Sponsoren Sparkasse Chemnitz, Kulturraum Vogtland-Zwickau und Stadt Lichtenstein trugen die Helfer des Landkreises Zwickau, des Schlosses und Tourismusamtes Waldenburg und des Freundeskreises Waldenburg der Sächischen Mozartgesellschaft zum Gelingen dieser Veranstaltung bei. Näheres dazu unter "Veranstaltungsberichte" und "Bilder"

06 Dezember 2010

Sächsische Orgelakademie e. V. geht mit Ehrenpreis ins Jubiläumsjahr

Sächsische Orgelakademie e. V. geht mit Ehrenpreis ins Jubiläumsjahr

Am 4. Und 5. Dezember 2010 lud die Sächsische Orgelakademie e. V. in Lichtenstein in ihre Geschäftsstelle im Rathaus Lichtenstein (Eingang am Portikus) zum Tag der offenen Tür ein. Beim Klang weihnachtlicher Orgelmusik von CD gaben Dr. Johannes Roßner, Vorsitzender der Sächsischen Orgelakademie e. V., und sein Stellvertreter Hans-Joachim Klärner Einblicke in die Arbeit und die Vorhaben für das Jahr 2011, in dem das zehnjährige Jubiläum begangen wird. (Die geplanten Veranstaltungen für das erste Halbjahr finden Sie unter dem Button „Kalender" sowie unter www.kulturlinxx.de). Fotos unter "Bilder" Zum Weiterlesen auf Überschrift klicken!

19 November 2010

Sächsische Orgelakademie erhält Ehrenpreis 2010 und lädt zu Tagen der offenen Tür

Sächsische Orgelakademie erhält Ehrenpreis 2010 und lädt zu Tagen der offenen Tür

Bei ihrem elften Jahresempfang am 19. November im Stadttheater Döbeln vor mehr als 200 Gästen aus dem In- und Ausland vergab die Initiative Südwestsachsen den Ehrenpreis „Kunst und Kultur" an die Sächsische Orgelakademie e. V. (Lichtenstein). Die Orgelakademie sorgte mit Kirchenmusikdirektor i. R. Professor Andreas Schröder aus Karlsruhe (Orgel)und Daniela Endmann aus Dresden (Oboe)auch für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung. 

31 August 2010

Internationale Orgelwoche 2010 in Sachsen und Tschechien erfolgreich beendet

Internationale Orgelwoche 2010 in Sachsen und Tschechien erfolgreich beendet

Zum dritten - und nach Angaben der Veranstalter nicht das letzte Mal - war die Internationale Orgelwoche der Sächsischen Orgelakademie e. V. vom 21. Bis 28. August 2010 eine gelungene deutsch-tschechische Gemeinschaftsveranstaltung mit Kursen, Konzerten, einer Exkursion und einem harmonischen Miteinander von Dozenten, Kursteilnehmern und den Interessenten, die zu einzelnen Kirchen gekommen waren.

12 August 2010

Internationale Orgelwoche mit neuen Akzenten

Internationale Orgelwoche mit neuen Akzenten

Auch in diesem Jahr bietet die Sächsische Orgelakademie e. V. bei der Internationalen Orgelwoche unter Schirmherrschaft von Landrat Dr. Christoph Scheurer einen Mix aus Bewährtem und Neuem an. Zum dritten Mal leiten vom 21. Bis 28. August tschechische und deutsche Orgelfachleute gemeinsam die aus Kursen, Konzerten und Exkursion bestehende mehrtägige Veranstaltung. Sponsoren der Orgelwoche sind die Sparkasse Chemnitz, die Stadt Lichtenstein und der Kulturraum Vogtland-Zwickau. Zum Weiterlesen auf Überschrift klicken. Einzelveranstaltungen im Terminkalender. Berichte und Fotos unter Veranstaltungsberichte

<<  1 2 3 [45 6 7  >>  
Viele Möglichkeiten uns zu erreichen.
    • Die Veranstaltungen werden gefördert von der Sparkasse Chemnitz

      gefördert vom Landkreis Zwickau und den Kirchgemeinden der Veranstaltungsorte

    • Adresse

      Postanschrift:
      Badergasse 17
      09350 Lichtenstein

       

      Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      Folgen Sie uns