Orgeln im sächsischen Vogtland (2005)

Orgeln im sächsischen Vogtland (2005)
3.0/5 Bewertung (1 Stimmen)

Im Vogtland entstand in Jahrhunderten eine eindrucksvolle, durch Vielfalt und kuns+handwerkliche Meisterschaft geprägte Orgellandschaft. Überraschend groß ist der Bestand jener Instrumente, die meisterlich nach alter Handwerkskunst hergestellt wurden. Namen wie Silbermann, Trampeli oder Schubert besitzen in der Orgelwelt einen sehr guten Klang. Etwa 130 Orgeln bieten sich dem Fachmann wie dem Musiktouristen im sächsischen Vogtland zur Entdeckung an. Sie stammen hauptsächlich aus sächsischen, thüringischen und fränkischen Werkstätten. Instrumente unterschiedlichster Größe und spieltechnischer Möglichkeiten begegnen dem Interessenten allerorten als Zeugnisse meisterlichen Orgelbaus aus Geschichte und Gegenwart. Alle Bewegungen, die der Orgelbau technisch auslöste, fanden auch im Vogtland ihren Niederschlag.

Das Buch wählt in der Form eines Nachschlagewerkes die Verbindung von bildhafter und textlicher Darstellung aller gegenwärtig optisch und klanglich wahrnehmbaren Orgeln im sächsischen Vogtland. Dem Text wurde eine Abteilung ehemaliger Orgels+andorte beigefügt. Sie versucht, das Schicksal vergessener oder verschollener Orgeln nachzuzeichnen. Am Schluss sind Kurzbiographien vogtländischer Orgelbauer oder solcher Meister nachzulesen, die im Vogtland arbeiteten oder hier zeitweilig sesshaft waren.

Eine beigelegte CD ermöglicht es, ausgewählte Instrumente auch klanglich zu erleben. Das Buch soll dazu beitragen, das Vogtland auch als eine Heimstatt der Orgeln auszuweisen. Es will helfen, das Mosaik der vogtländischen Musikgeschichte um eine neue Farbe zu bereichern, der bisher nur wenig Aufmerksamkeit geschenkt wurde.

Spezifikationen

  • ISBN-13: 978-0596006815

Share this product

Viele Möglichkeiten uns zu erreichen.
    • Die Veranstaltungen werden gefördert von der Sparkasse Chemnitz

      gefördert vom Landkreis Zwickau und den Kirchgemeinden der Veranstaltungsorte

    • Adresse

      Postanschrift:
      Badergasse 17
      09350 Lichtenstein

       

      Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      Folgen Sie uns