24 September 2017

Festliches Abschlusskonzert der Orgelwochen 2017 in Hohenstein-Ernstthal

Fotos: R. Stöckel

Text folgt in Kürze

20 September 2017

Orgel trifft Jazz in Neukirchen

Etwa hundert Besucher waren am Samstagabend, dem 16. September 2017 in die kleine, anheimelnde Kirche nach Neukirchen/Erzgebirge gekommen. KMD i.R. Henoch Schürer äußerte seine Freude, dass das Zusammenspiel von Orgel und Blasinstrumenten mit einem Jazz-Programm in Stollberg schon viele Freunde gefunden hat und nun erstmals in Neukirchen stattfand.

20 September 2017

Vortrag und Konzert zum Lutherjubiläum

Im Rahmen der Internationalen Schönburger Orgelwochen gestaltete die Sächsische Orgelakademie e. V. am 17. September 2017 einen hochinteressanten Vortrags- und Konzertnachmittag in der Schlosskapelle Waldenburg. Die Veranstaltung mit dem Gastreferenten Prof. Andreas Schröder aus Karlsruhe hatte anlässlich des Lutherjahres den Choral „Ein feste Burg ist unser Gott“ zum Thema.

15 September 2017

Anregende Orgelexkursion 2017 ins Erzgebirge

Kurzfristig musste die Sächsische Orgelakademie e. V. am 14. September 2017 den kleineren in einen großen Reisebus tauschen, weil sich so viele Musikfreunde für den orgelkundlichen Ausflug ins Erzgebirge angemeldet hatten.
Dr. Johannes Roßner, Vorsitzender der Sächsischen Orgelakademie e. V. Lichtenstein, dankte den Teilnehmern für ihr Interesse, dem Busunternehmen Beck aus Zwickau für die Flexibilität, den Kirchgemeinden für die Gastfreundschaft sowie der Sparkasse Chemnitz und dem Landkreis Zwickau für die Unterstützung.

10 September 2017

Kreuzorganist Holger Gehring spielt Orgelkonzert in Callenberg

Am Sonntag, dem 10. September, am 7. Deutschen Orgeltag und Tag des offenen Denkmals, gab im Rahmen der Internationalen Schönburger Orgelwochen 2017 Kreuzkirchenorganist Holger Gehring (Dresden) ein wunderbares Konzert in der St. Katharinenkirche Callenberg.

 

06 September 2017

Orgel und Tanz in der St. Jacobi-Kirche Stollberg

„Die Königin Orgel tanzt“ war das Motto der zweiten Eröffnungsveranstaltung der Internationalen Schönburger Orgelwochen. Dabei bezauberten der bekannte Organist und Komponist Jaroslav Tuma und die Meistertänzerin Adela Srnkova das zahlreich erschienene Publikum mit einer ausdrucksstarken Mischung ausgewählter Musikstücke und gekonnter Improvisation.

04 September 2017

Fulminante Orgelmusik mit den Kaufmann-Brüdern in Hohenstein-Ernstthal

Wer am 3. September 2017 zum Eröffnungskonzert der diesjährigen Internationalen Schönburger Orgelwochen einen der begehrten Plätze auf der Empore der St. Christophori-Kirche in Hohenstein-Ernstthal erobern wollte, musste zeitig kommen. Die Besucher der sehr gut gefüllten Kirche erlebten Markus und Pascal Kaufmann mit dem beeindruckenden Programm „Aus der russischen Seele“.

19 Juni 2017

Romantisches Konzert mit Orgel und Gesang in Hohenstein-Ernstthal

Gut besucht war die St. Christophori-Kirche in Hohenstein an sonnigen Sonntagnachmittag am  18. Juni 2017. Pfarrerin Anke Indorf würdigte bereits bei der Begrüßung, dass die Sächsische Orgelakademie e. V. – Lichtenstein- ein Konzert der Extraklasse biete und die Kirchgemeinde „nur“ die Kirche, die Jehmlich-Orgel und den Organisten zur Verfügung stelle.
Zu erleben waren die junge Sopranistin Michéle Rödel aus Plauen und Hannes Sonntag. Der Kantor und Organist  der St. Christophori-Kirche bgleitete die Lieder so feinfühlig an der Orgel, dass der Gesang seine volle Wirkung entfalten konnte.

22 Mai 2017

Konzert für Saxophon, Klarinette und Orgel in Langenchursdorf

Bei schönem Sonntagswetter folgten zahlreiche Besucher am 21. Mai 2017  der Einladung der Sächsische Orgelakademie e. V. – Lichtenstein und der Kirchgemeinde Langenchursdorf zum Konzert. Die Solisten waren Gäste aus Freiberg: Anja Bachmann und Dietrich Wagler.
Das Programm unter dem Motto „Orgel plus – von Bach bis Klezmer“ spannte den Bogen von sächsischen Komponisten bis zu internationaler Musik verschiedener Zeiten und Stilrichtungen.

02 Mai 2017

Orgelfreunde und Radler am 1. Mai 2017 im Schloss Waldenburg

Sport und Kultur ergänzen sich an solchen Tagen wie am Radlersonntag im Muldental besonders gut. So genossen etliche Ausflügler am 1. Mai auch die Führungen durch das Schloss Waldenburg und die Angebote der Sächsischen Orgelakademie e. V. – Lichtenstein.

Bei der Schlossführung erfuhren die Besucher, dass im Schloss Waldenburg vor dem 1. Weltkrieg auch die erste private Sparkasse ihre Geschäfte aufgenommen hatte. Sie war im Besitz des Schlossherren Fürst Günther (1887 – 1960), der auch das kulturelle Leben im Schloss und in der Region überdurchschnittlich förderte. Damit gründete er eine Tradition, deren Erbe u. a. die Sächsische Orgelakademie e. V. fortsetzt.
Auch heute unterstützt die Sparkasse Chemnitz die Veranstaltungen der Sächsischen Orgelakademie e. V.

07 April 2017

Frühlingskonzert im Schloss Waldenburg

Gebührend wurde am 2. April 2017 im Schloss Waldenburg der Frühling begrüßt.
Passend zum wunderschönen Wetter und dem kräftigen Gesang der Vögel im Schlosspark erklang in der Kapelle das Frühlingskonzert der sächsischen Orgelakademie.

16 März 2017

Märchenhaftes im Schloss Waldenburg

Das erste Konzert dieses Jahres stand ganz im Zeichen der Familie und lud große und kleine
Besucher ein „Die Bremer Stadtmusikanten“ auf ihrer Reise zu begleiten.

28 Februar 2017

Prüfungskonzert Pascal Kaufmann in der Frauenkirche Dresden

Am 27. Februar 2017 absolvierte unser Mitglied Pascal Kaufmann mit großem Erfolg und vor zahlreichen Gästen seine A-Diplom-Prüfung im Fach Orgel-Literatur-Spiel an der Kern-Orgel in der Dresdner Frauenkirche. Sein Orgellehrer, Kreuzkirchenorganist Holger Gehring, kann mit Recht sehr stolz auf die Leistung des begabten jungen Musikers sein.

14 November 2016

Sächsische Orgelakademie e. V. und die Brüder Kaufmann präsentieren Weihnachts-CD

Etliche Besucher waren am 11. November 2016  in die  Kirche Heinrichsort gekommen, als die Sächsische Orgelakademie e. V. mit allen Beteiligten die neu erschienene CD „Oh Du Fröhliche“ vorstellte. Dieser Tonträger wurde von Erik Wiesbaum in der St. Laurentiuskirche und der Lutherkirche Lichtenstein sowie den Kirchen in Heinrichsort, Rödlitz und Hohndorf in zwei heißen Augustnächten aufgenommen und im Tonstudio bearbeitet. Die jungen Lichtensteiner Organisten Markus und Pascal Kaufmann hatten diese weihnachtliche Musik zu vier Händen und Füßen  passend zum Charakter und den Möglichkeiten der fünf Orgeln zusammengestellt.

06 November 2016

Musikvortrag über Max Reger in der Stadtbibliothek Lichtenstein

Am 3. November 2016 hielt Dr. Johannes Roßner, Vorsitzender der Sächsischen Orgelakademie e. V., in der Stadtbibliothek Lichtenstein einen musikalischen Vortrag anlässlich des hundertsten Todestages von Max Reger (1873 – 1916).
Katrin Hisslinger, die Leiterin der Bibliothek, drückte ihre Freude aus, dass die wegen Krankheit im April ausgefallene Veranstaltung noch im Jubiläumsjahr nachgeholt werden konnte.

[12 3 4 5  >>  
Viele Möglichkeiten uns zu erreichen.
    • Die Veranstaltungen werden gefördert von der Sparkasse Chemnitz

      gefördert vom Landkreis Zwickau und den Kirchgemeinden der Veranstaltungsorte

    • Adresse

      Postanschrift:
      Badergasse 17
      09350 Lichtenstein

       

      Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      Folgen Sie uns