2008

10 April 2008

Pressestimmen: Premiere - 20 Konzerte am und auf dem Rhein

Die Aktivitäten der Sächsischen Orgelakademie e. V. finden regelmäßig auch in den Medien Beachtung. Über die erste Konzertreise auf dem Rhein und die nächsten Veranstaltungen in der Region berichtet die Freie Presse Hohenstein-Ernstthal vom 10. April 2008. Lesen Sie den vollständigen Artikel von Viola Heidrich. 

11 März 2008

Schüler durften Orgel, Flügel und Cembalo beim Workshop in Waldenburg probieren

Am 11. März 2008 leitete Dr. Johannes Roßner den Orgel-Workshop in der Aula des Europäischen Gymnasiums und der Jugendkunstschule Waldenburg. Buchhändlerin Steffi Grigo und Musiklehrerin Heike Knothe vom Arbeitskreis Waldenburg der Mozartgesellschaft hatten die Veranstaltung für fünfte Klassen im Rahmen der Mozart-Jugendwoche initiiert.

Seit einem Jahr bietet die Orgelakademie Workshops in verschiedenen Orten an. Das Interesse an dem kostenlosen Angebot wächst ständig. Teilnehmer sind Schüler, Lehrer, Organisten und andere Fachleute ebenso wie Laien verschiedener Berufsgruppen. Es gibt weder eine Altersbegrenzung noch musikalische Vorkenntnisse als Voraussetzung - nur das Interesse für Orgelmusik und das Instrument Orgel zählt.

Die Sächsische Orgelakademie e. V. setzt auf Wunsch der Teilnehmer das Konzept der Workshops über Orgelmusik in Beziehung zur Musikkultur der betreffenden Zeit fort.

<<  1 [2
Viele Möglichkeiten uns zu erreichen.
    • Die Veranstaltungen werden gefördert von der Sparkasse Chemnitz

      gefördert vom Landkreis Zwickau und den Kirchgemeinden der Veranstaltungsorte

    • Adresse

      Postanschrift:
      Badergasse 17
      09350 Lichtenstein

       

      Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      Folgen Sie uns