24 September 2017

Festliches Abschlusskonzert der Orgelwochen 2017 in Hohenstein-Ernstthal

Unter der Leitung von Kantor Hannes Sonntag musizierten die Kantoreien und der Projektchor der Ev.-Luth. Gemeinden Hohenstein-Ernstthal, Gersdorf und Oberlungwitz, das Collegium Instrumentale Chemnitz, die Sopranistin Barbara Christina Steude (Dresden) und an der Truhenorgel (Continuo) der Organist Bastian Uhlig (Weimar).
Auf dem Programm standen drei bedeutende kirchenmusikalische Werke: Von J. S. Bach erklang die Solokantate „Jauchzet Gott in allen Landen“, von Franz Schubert die Deutsche Messe (Gesänge zur Feier des heiligen Opfers der Messe) und von Felix Mendelssohn Bartholdy  der bekannte 42. Psalm „Wie der Hirsch schreit“.  
Die Musikfreunde erlebten einen wahren Ohrenschmaus mit den schönen Stimmen und dem großartigen Orchester. Alle Texte waren im Programmheft  mitzulesen. Die Begeisterung des Dirigenten war auch den Sängern und Musikern anzumerken und übertrug sich auf das Publikum in der gut gefüllten Kirche. Der Applaus belohnte die Mühe, den gemeinsamen Auftritt mit so vielen Mitwirkenden vorzubereiten. Pfarrerin Anke Indorf hatte zur Begrüßung den Besuchern gewünscht, sich von der Musik im Innern berühren zu lassen. Dass dies offensichtlich gelungen war, zeigte die freudige Stimmung, mit der viele Gäste das Gotteshaus verließen, manche noch selbst die eine oder andere der gehörten Melodien summend. Und dies bestätigte auch die Worte von Dr. Johannes Roßner, der auch vor diesem Konzert betonte, wie sehr die Musik Menschen über Länder- und Religionsgrenzen hinweg verbinden kann.

Text und Fotos: R. Stöckel

Viele Möglichkeiten uns zu erreichen.
    • Die Veranstaltungen werden gefördert von der Sparkasse Chemnitz

      gefördert vom Landkreis Zwickau und den Kirchgemeinden der Veranstaltungsorte

    • Adresse

      Postanschrift:
      Badergasse 17
      09350 Lichtenstein

       

      Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      Folgen Sie uns