15 Mai 2011

Orgelspiel in Waldenburg und im Mülsengrund

Orgelspiel in Waldenburg und im Mülsengrund

Der Start in den Mai war eine Kombination aus  Sport, Natur, Geselligkeit und Kultur. Traditionell lockte der Radlerfrühling im Muldental am 1. Mai 2011 viele Menschen der Region auf zwei Beine und zwei Räder. Entlang des Weges gab es viel zu erleben und zu entdecken. Die Sächsische Orgelakademie e. V. gestaltete einen Orgeltag in der Kapelle des Schlosses Waldenburg. Mit Orgelspiel und Gesprächen rund um dieses Instrument erfreuten Dr. Johannes Roßner, Vorsitzender der Sächsischen Orgelakademie e. V., und sein Stellvertreter Hans-Joachim Klärner zahlreiche Besucher, die sich eine Ruhepause gönnten, um den Klängen an der wieder hergestellten Jahn-Orgel zu lauschen.

Eine Woche später gab es den traditionellen Radlersonntag im Mülsengrund. Hier luden - wie jedes Jahr - die Kirchen an der Strecke zu Besichtigungen, Gesprächen und zum Orgelspiel ein. Kantoren und Organisten der Region und Mitglieder der Sächsischen Orgelakademie e. V.  erfreuten die Radler mit ihrem Orgelspiel in Kirchen von Niederschindmaas, Schlunzig, Thurm, Mülsen St. Jakob, Mülsen St. Micheln, Mülsen St. Niclas sowie Ortmannsdorf und ermöglichten Interessenten den Blick hinter die Kulissen. Selbst die jüngsten Radler zeigten sich von der Orgel beeindruckt.

Auch am 15. Mai 2011 lauschten zahlreiche Besucher des Waldenburger Schlosses im Rahmen des Internationalen Museumstages dem Orgelspiel. Viele Gäste informierten sich bei Gesprächen mit den Organisten über die Tätigkeit und Vorhaben der Sächsischen Orgelakademie e. V. und die Geheimnisse der „Königin der Instrumente".

Viele Möglichkeiten uns zu erreichen.
    • Die Veranstaltungen werden gefördert von der Sparkasse Chemnitz

      gefördert vom Landkreis Zwickau und den Kirchgemeinden der Veranstaltungsorte

    • Adresse

      Postanschrift:
      Badergasse 17
      09350 Lichtenstein

       

      Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      Folgen Sie uns