Öffentliche Orgelexkursion ins Erzgebirge

14. September, 2017 08:00 Uhr

Parkplatz Lichtenstein

Hartensteiner Straße
09350
Lichtenstein/Sachsen

Interessenten für die Exkursion ins Erzgebirge am 14. September (Abfahrt 8 Uhr in Lichtenstein, Parkplatz und Haltestelle Teichplatz gegenüber Foto-Haus Diettrich/Chemnitzer Straße – Rückkkehr ca. 18.30 Uhr) können sich bis 10. September 2017 per E-Mail unter saechsische-orgelakademie@web.de, telefonisch unter 0175/ 2029824 oder per Post: Sächsische Orgelakademie e. V., Badergasse 17, 09350 Lichtenstein anmelden.
Die Teilnahmegebührt beträgt 25,00 € pro Person.
Die Exkursion leitet wie in den letzten Jahren Prof. Andreas Schröder aus Karlsruhe. Ziele sind die Oertel-Orgel in der St. Martins-Kirche Zschopau, die Hildebrandt- Orgel in der Kirche „Zum Heiligen Kreuz“ in Lengefeld und die große Jehmlich-Orgel in der St. Johanniskirche  in Lößnitz. Eine Mittags- und eine Kaffeepause sind wie immer eingeplant.

Viele Möglichkeiten uns zu erreichen.
    • Die Veranstaltungen werden gefördert von der Sparkasse Chemnitz

      gefördert vom Landkreis Zwickau und den Kirchgemeinden der Veranstaltungsorte

    • Adresse

      Postanschrift:
      Badergasse 17
      09350 Lichtenstein

       

      Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      Folgen Sie uns